Am 4. Oktober 2016 haben wir uns mit dem Thema Verkehrsunfall beschäftigt. Ziel war es den Kameraden zu vermitteln, wie man bei einem solchen Szenario vorgeht.

Dazu muss man sich zuerst einen Überblick über die Lage verschaffen. Dies macht im Normalfall der Gruppenführer. Er gibt die Lagemeldung mit den notwendigen Anweisungen an die Löschgruppe weiter. Ab dem Moment weiß dann jedes Mitglied der Gruppe, was zu tun ist. Und genau hier setzte die Übung an. Wie beleuchtet man die Unfallstelle? Wie stabilisiert man ein auf der Seite liegendes Fahrzeug? Wie bekommt man Zugang zu den Insassen? Wie befreit man die Insassen? Aber auch der Selbstschutz, nämlich wie man die Unfallstelle absichert, standen auf dem Programm. Einen Eindruck der Übung erhalten Sie auf den angefügten bildern.

 

  • 01_Uebung_TH
  • 02_Uebung_TH
  • 03_Uebung_TH
  • 04_Uebung_TH
  • 05_Uebung_TH
  • 06_Uebung_TH

Simple Image Gallery Extended