eiko_icon Schornsteinbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Eckernförder Straße, Stohl
Datum 28.12.2017
Alarmierungszeit 12:35 Uhr
Einsatzende 15:35 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 0 Min.
Alarmierungsart DME+Sirene+Handy
Einsatzleiter M. O. Haßlberger
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

FF Surendorf
  • LF8/6
FF Sprenge-Birkenmoor
  • LF 8/6
  • TLF 8/18
ELW Amt
  • ELW
Fahrzeugaufgebot   LF8/6  LF 8/6  TLF 8/18  ELW
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am 28. Dezember 2017 wurden die Kameraden der Ortswehren Sprenge-Birkenmoor und Surendorf zum Einsatz nach Stohl alarmiert.


Gemeldet wurde ein Schornsteinbrand in einem Mehrfamilienhaus. Den Bewohnern des Hauses war aufgefallen, dass etwas nicht stimmte und alarmierten die Feuerwehr. Vor Ort angekommen, machte sich der Einsatzleiter schnell ein Bild über die Lage. Einer der Schornsteine qualmte mehr als gewöhnlich, vor allem neben dem eigentlichen Schornstein. Zügig bauten die Kameraden der Ortswehr Sprenge-Birkenmoor eine Wasserversorgung zwischen Hydrant und Fahrzeug auf. Kurz darauf zündete der Schornstein durch. Die Flammen konnten zügig abgelöscht und der Schornstein ausreichend gekühlt werden. Um sicher zu stellen, dass keine Gefahr mehr besteht, wurde eine Drehleiter nachalarmiert, um den Schornstein von oben zu begutachten und zu überprüfen.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Eckernförde rückten daraufhin mit insgesamt drei weiteren Fahrzeugen an. Nachdem die Drehleiter der FF Eckernförde in Stellung gebracht wurde, konnte schnell sichergestellt werden, dass keine Gefahr mehr bestand.

Am Einsatz beteiligt waren die Fahrzeuge von Sprenge-Birkenmoor, das Fahrzeug von Surendorf, der Einsatzleitwagen vom Amt Dänischenhagen, Polizei, Rettungsdienst, sowie ein Einsatzleitwagen, Löschgruppenfahrzeug und Drehleiter der FF Eckernförde.

Nach knapp drei Stunden war der Einsatz beendet, verletzt wurde niemand.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok